13.08.2012, Kultur

Kinotipp: "To Rome With Love" - Woody Allen in Bestform

  • Skript + O-Töne

Kinotipp: "To Rome With Love" - Woody Allen in Bestform

Rom, die Ewige Stadt, zieht jedes Jahr tausende Touristen magisch an. Nicht umsonst heißt es ja: Alle Wege führen nach Rom. Einen davon hat auch Star-Regisseur Woody Allen gefunden und seinen neuen Film in der Metropole am Tiber gedreht. In "To Rome With Love" erzählt er vier kuriose Geschichten rund um die Liebe und das Leben. Und nach sechs Jahren Leinwand-Abstinenz steht er auch selbst wieder vor der Kamera - als kauziger Opernregisseur Jerry. Uwe Hohmeyer hat den Film schon gesehen.

Die junge Amerikanerin Hayley verliebt sich Hals über Kopf in einen gutaussehenden Römer, verlobt sich mit ihm und lädt deshalb ihre Eltern nach Rom ein. Doch ihr Vater Jerry ist vom italienischen Familienzuwachs wenig begeistert.
"Gütiger Gott! Der Junge ist Kommunist, der Vater ist Bestatter. Leitet die Mutter eine Lepra-Kolonie?"

Noch schlimmer trifft es den jungen Architekturstudenten Jack, als er in der Wohnung seiner Freundin versucht, deren beste Freundin zu verführen.

"Ich will das nicht, nicht hier." "Du vögelst mit dem Freund deiner besten Freundin! Was spielt der Ort da für eine Rolle?!" Sprecher: Völlig die Orientierung verliert auch das frischvermählte Paar Milly und Antonio. Milly begegnet in Rom ganz unerwartet ihrem großen Idol...

"...Ich hab mich immer gefragt, wie das so ist, wie sich so ein Kuss wohl anfühlen mag, von Luca Salta." "Jetzt weißt du es..."

...und ihr Ehemann Antonio trifft auf die Prostituierte Anna, die ihn mit jemandem verwechselt und aus Versehen verführt.

"Ich habe Ehebruch begangen." "Das war eher sowas wie Weiterbildung." Sprecher: Währenddessen kämpft der eher durchschnittliche Römer Leopoldo mit einem ganz anderen Problem. Er wird über Nacht berühmt und plötzlich auf Schritt und Tritt von einem Fernsehteam verfolgt...

"...Das TV-Ereignis der Woche. Wir berichten heute live für Sie, wie dieser Mann sich rasiert, vom ersten bis zum letzten Barthaar..." Sprecher: ...und weiß eigentlich gar nicht, warum! "To Rome With Love" ist eine wunderbar spritzige Sommerkomödie mit Woody Allen in Bestform. In weiteren Rollen sorgen Judy Davis, Alec Baldwin, Ellen Page und Penélope Cruz für beste Unterhaltung. Abmoderationsvorschlag: Untermalt werden die vier Geschichten im Film übrigens mit eingängiger Opernmusik und italienischen Evergreens wie "Volare". "To Rome With Love" läuft ab 30. August in unseren Kinos.


Suche

Login Bitte Cookies aktivieren!

TOP 5 Wort

  • 7 Tage
  • 30 Tage
  • insgesamt

Die TOP 5 Wortbeiträge der letzten 7 Tage

Die TOP 5 Wortbeiträge der letzten 30 Tage


Anzeige Top
Anzeige Rechts